Frauenpower beim ASB

Neue stellvertretende Wacheleiterin in Karben

Frauenpower im ASB Regionalverband Mittelhessen - Unser Rettungsdienst ist weiblich! Wir gratulieren der Notfallsanitäterin Sophia Diel (links) zu ihrer neuen Aufgabe als stellvertretende Wacheleiterin am Standort Karben. Die heute 31-jährige war schon als Kind in der Arbeiter-Samariter-Jugend aktiv und arbeitet seit nunmehr 12 Jahren hauptamtlich für den ASB Rettungsdienst, Wetterau. Melanie Deutinger (34 J., rechts) ist bereits seit 13 Jahren beim ASB und bekleidet die Postion der Wacheleiterin seit 2018. Apropos: Die Führungspositionen der Rettungswachen an den Standorten Offenbach und Großkrotzenburg sind ebenfalls mit zwei Wacheleiterinnen besetzt. Eine gute Entwicklung.