Schülerbetreuung in Hanau-Steinheim

Geschwister-Scholl-Schule

In herzlicher und fröhlicher Atmosphäre werden derzeit an jedem Schultag rund 40 Grundschülerinnen und –schüler von einem erfahrenen Team vor und nach der Schule betreut. Dazu gehören ein gemeinsames Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung, abwechslungsreiche AGs und offene Angebote mit Zeit für freies Spielen. In enger Partnerschaft mit Eltern und Schule richtet sich unsere pädagogische Arbeit an der Entwicklung und an den Bedürfnissen der Kinder aus. Die Organisation und Durchführung der Betreuung hat der Arbeiter-Samariter–Bund übernommen.

Kontakt

Geschwister-Scholl-Schule

Darmstädter Straße 13

63456 Hanau-Steinheim

Ansprechpartnerin des ASB: Sabrina Scharmann, Tel.: 069 / 985 444 – 687

Erreichbarkeit der Betreuung:

Frühbetreuung: 7.00 Uhr bis 8.30 Uhr: Telefon: 0 151 – 52 18 76 11

Während der Schulzeit Kontakt über das Schulsekretariat: Telefon 0 61 81/ 61 159

Mittagsbetreuung im Marstall, An der Preßmauer 5A: Telefon: 06 61 81/ 67 53 13

 

 

Alle wichtigen Informationen zur Betreuung:

 

Öffnungszeiten und Jahresplan

  • Frühbetreuung:           7.00 Uhr bis Start des Unterrichts

  • Mittagsbetreuung        Schulschluss bis 14.30 Uhr

    Unsere Öffnungs- und Schließzeiten sind angelehnt an die Ferien- und Brückentage der Schule. Unsere Einrichtung bleibt an den (hessischen) Feiertagen geschlossen.

    Informationen und Anmeldeformulare erhalten Sie über einen Link auf dieser Homepage und bei der Teamleitung der Betreuung an der Geschwister-Scholl-Schule.

  •  
    20.12.2019 (Schließtag) - 23.12.2019 - 11.01.2020

    Weihnachtsferien

    Schließtag

    24.02. und 25.02.2020

    Rosenmontag/ Faschingsdienstag

    Schließtag

    06.04.2020 - 17.4.2020Osterferien
    06.07. - 14.08.2020Sommerferien

     

Unser Team

Unser fünfköpfiges Team besteht aus unserer Einrichtungsleitung und vier weiteren Mitarbeiterinnen, die mit pädagogischem Fachwissen, Herz, Begeisterung und Kreativität die Kinder durch den Tag begleiten. Unser Bestreben ist es, nach Möglichkeit jederzeit ein offenes Ohr für die Probleme, Sorgen und natürlich auch Wünsche der Kinder sowie auch deren Eltern zu haben. Durch die Stärken jedes einzelnen Teammitgliedes ist es uns möglich, die Kinder in ihrer Entwicklung zu unterstützen und ihnen Halt und Sicherheit zu bieten.

 

Unser Tagesablauf

Ab 7.00 Uhr ist die Frühbetreuung geöffnet. Dort können die Kinder ruhig in den Schultag starten, kindgerecht, spielerisch und entspannt. Sie malen, spielen und lesen. Sie können ein kleine Bastelangebote wahrnehmen oder Gespräche auf einer gemütlichen Couch führen. Die Kinder sind so eher in der Lage, ausgeglichen, lern- und aufnahmebereit den kommenden Schultag anzugehen.

Nach Schulschluss werden die Betreuungskinder durch unser Team zum Marstall neben dem Schloss Steinheim begleitet. Bis zum gemeinsamen Mittagessen mit allen Betreuungskindern nach der 6. Schulstunde gibt es als Ausgleich zum schulischen Vormittag freies Spiel, kreative Angebote, Bewegung oder einen gemütlichen Platz zum Ausruhen.

Im Anschluss erledigen die Schülerinnen und Schüler in festen Lerngruppen unter der Anleitung der ASB-Mitarbeiterinnen ihre Hausaufgaben.

 

Unser Mittagessen

Gesundes, täglich frisch zubereitetes und gleichzeitig auf Kinder zugeschnittenes Essen hat bei uns einen hohen Stellenwert. Deshalb haben wir den Caterer „fsp“ als Partner. Näheres unter: https://www.fps-catering.de/schulen-and-kitas/biologisch/schulen-and-kitas/

Die Kinder nehmen das Mittagessen gemeinsam in festen Tischgruppen ein. Hier darf es lebhaft und fröhlich zugehen. Wer hat heute was erlebt? Wie ist der Tag bisher verlaufen? Was gibt es Neues? Tischgespräche dieser Art stärken das Miteinander und unterstützen Kinder in ihrer Sprachentwicklung. Zudem soll das gemeinsame Mittagessen einen Ruhepunkt bilden, dem Tag eine Struktur geben und somit Sicherheit vermitteln.

 

Unsere Räumlichkeiten

Gegenwärtig entstehen neue Räume für die Betreuung direkt an der Geschwister-Scholl-Schule. Bis zu deren Fertigstellung im Sommer/ Herbst 2020 findet die Betreuung im Marstall statt. Dieser befindet sich neben dem Schloss Steinheim, An der Preßmauer 5A.

Dort haben wir uns im 2. Obergeschoss auf der ganzen Etage breit gemacht und zwei Räume sowie eine Teeküche liebevoll gestaltet.

 

Unsere Anmeldung

Eine Platzvergabe für ein neues Schuljahr findet bis Ende März statt. Dafür benötigen wir die ausgefüllte Anmeldung bis zum 31. Januar eines Jahres.

Anmeldungen gibt es in der ASB-Schülerbetreuung und hier: