[ Navigation beginnen ]>>Navigation überspringen[ Navigation beenden ]
Wählen Sie bitte eine Kategorie aus

Ausbildung im Rettungsdienst

  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Deine Zukunft. Unsere Mission.

In der Notfallrettung ist es oft erforderlich, innerhalb weniger Sekunden lebenswichtige Entscheidungen zu treffen.
Das Arbeiten im Team, eine professionelle Einstellung und geschulte Handgriffe sind hierbei unerlässlich. All das wird Dir in der Ausbildung zum Notfallsanitäter (m/w/d) vermittelt - immer mit Blick auf das Wohlergehen der Patientinnen und Patienten. Nach erfolgreicher Ausbildung bist Du auf dem Rettungswagen für die optimale Versorgung Deiner/s Notfallpatientin/en verantwortlich.

Im Regionalverband des ASB Mittelhessen hast Du jedes Jahr im Februar und im September die Möglichkeit, Deine Ausbildung an den Standorten in der Wetterau im Main-Kinzig-Kreis und in der Stadt Offenbach zu beginnen. Bei uns lernst Du, worauf es ankommt und wirst so optimal auf Deinen Einsatz als Transportführer/in auf dem Rettungswagen vorbereitet.

Ablauf und Inhalte:

Die Ausbildung findet dreigliedrig in unserer Rettungsdienstschule, unseren anerkannten Lehrrettungswachen und unseren Partnerkliniken in Kooperation mit der Rettungsdienstschule statt.

  • Drei Ausbildungsabschnitte in Blockform
    - 1960 Std. auf den Lehrrettungswachen
    - 1920 Std. in der ASB Landesschule (z. B. Bildungsstandort Frankfurt am Main)
    - 720 Std. in der Klinik (z. B. Kooperationskliniken)
  • Deine schulische Ausbildung wird durch eine individuelle Betreuung auf der Rettungswache ergänzt
  • Die Dienste in der Notfallrettung leistest Du auf modernen Rettungswagen
  • Lust auf Teamtrainings? Auf der Wache erwarten Dich moderne Ausbildungsmaterialien!
  • Spannende und lehrreiche Praktika auf verschiedensten Stationen unserer kooperierenden Kliniken vervollständigen Deine Zeit bei uns
  • Du absolvierst Deine dreijährige Ausbildung zu einem Drittel an unseren Lehrrettungswachen an deinem Wunschstandort in der Wetterau im Main-Kinzig-Kreis oder in der Stadt Offenbach
  • Du begleitest dort Notfallsanitäter (m/w/d) und Praxisanleiter (m/w/d) in der Notfallrettung auf unseren Rettungsmitteln
  • Ein weiteres Drittel Deiner Ausbildungszeit verbringst Du in unserer Landesschule und deren Bildungseinrichtungen in Wiesbaden, Frankfurt a. M.
  • Ein Teil Deiner Ausbildung beinhaltet die Klinikausbildung unter fachkundiger Anleitung von Pflegepersonal und Medizinern (m/w/d)


Unter fachlicher Anleitung übernimmst Du im Rahmen Deiner Ausbildung folgende Aufgaben:

  1. Die Grundlagen für den Einsatz im Rettungsdienst (1. Lehrjahr)
  2. Spezielle Notfallmedizin und Patientenversorgung auf höchstem Niveau (2. - 3. Lehrjahr) 3. Anatomie & Physiologie
  3. Pharmakologie
  4. Einsatztaktik und Organisation des Rettungsdienstes
  5. Kommunikation & Psychologie für den Einsatzdienst
  6. Fachübergreifende Themen

 

Das bieten wir Dir:

Attraktives Gehalt und eine gesicherte Übernahme sowie hervorragende Rahmenbedingungen um zu lernen!

  1. Einen starken Ausbildungstarifvertrag zwischen dem ASB Hessen und Ver.di
  2. Ein attraktives Ausbildungsgehalt von 1.177,90 € (1. Lehrjahr) / 1.295,68 € (2. Lehrjahr) / 1.518,14 € (3. Lehrjahr)
  3. Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung und Eignung
  4. Freies WLAN, Wasser + Kaffee in allen Dienststellen
  5. Wir wissen, was Du leistest: Ein volles 13. Monatsgehalt, 30 Tage Urlaub und Vermögenswirksame Leistungen durch den ASB zeigen Dir unsere Wertschätzung
  6. Eine Abschlussprämie von 400 € zur bestandenen Prüfung
  7. Verlasse Dich im Einsatz auf moderne und zeitgemäße Technik
  8. Erlebe Einsätze im Stadt-Land-Mix mit Autobahnen auf modern ausgestatteten RTW, NEF
  9. Deine Kosten für den C1-Führerschein übernehmen wir
  10. Ein starkes Team unterstützt Dich vor Ort auf der Rettungswache, im Einsatz und in der Geschäftsstelle

 

Das ist deine berufliche Zukunft:

Nach Deiner Ausbildung kannst Du in unterschiedlichen Landkreisen bei uns auf Regionalverbandsebene oder auf deiner „Stammrettungswache“ arbeiten. Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten stehen Dir nach Deiner Übernahme als Notfallsanitäter (m/w/d) zur Verfügung. Förderung von Weiterbildungen, z. B. als Praxisanleiter, Desinfektor oder Medizinproduktebeauftragter (m/w/d) sind für Dich nach erster Berufserfahrung möglich.

Hier kannst Du Dich bewerben:  https://rd-mh.de/jetzt-bewerben/

 

01_2023_Blumenstock_Sebatian_Profilbild.jpg

Sebastian Blumenstock

Praxisanleiter RD Ausbildung

[IPo2L\.Sci1+W]{3$0Oht@Umk]#[L%9wz1sjGFqypLRazipC\Z#^RQ


01_2023_Nikolakis_Luca_Profilbild.jpg

Luca Nikolakis

Praxisanleiter RD Ausbildung

[IPo2L\.Sci1+W]{3$0Oht@Umk]#[L%9wz1sjGFqypLRazipC\Z#^RQ