Seniorentreff Nordend

Deutsche Bahn spendet für Seniorenfreizeit

Wir bedanken uns recht herzlich für die Spende in Höhe von 375 Euro der DB Netz AG, einem Unternehmen der Deutschen Bahn. Das Unternehmen organisierte einen internen Weihnachtsmarkt und der Erlös des Kuchenverkaufs wurde an unseren Offenbacher Seniorentreff gespendet, Elfriede Eckhardt, Leiterin des Treffs, wird die Spende für eine geplante Seniorenfreizeit an der Nordsee verwenden. Hier ermöglichen wir Senioren und Senorinnen, die nicht mehr selbständig verreisen können und auf Hilfe angewiesen sind, ein paar schöne Tage am Meer. Wir bedanken uns vielmals bei der DB und wünschen den Senioren und Seniorinnen eine gute Reise. Foto der Geldübergabe: v.l.n.r. Asmaa Chalioui (DB Netz AG), Daniela Horn, Projekte Leben im Alter, Elfriede Eckhardt, Leiterin Seniorentreff Nordend und Sebastian Krug, Referent Leben im Alter.