Regionalverband Mittelhessen

Schülerbetreuung in Hanau

"Märchenwölfe" zu Gast beim Hanauer Anzeiger

Kurz vor dem Beginn der Sommerferien 2017 haben unsere „Märchenwölfe“ beschlossen, an einem Projekt des Hanauer Anzeiger teilzunehmen: „Hanau und seine Viertel“.

Verschiedene Schulen und Schülerbetreuungen stellten dabei regionale Wahrzeichen und Besonderheiten des Stadtteils künstlerisch dar. Ausgestattet mit zwei großen Leinwänden, viel Farbe und Kreativität, beteiligten sich rund 50 Kinder der Schülerbetreuung an diesem Abenteuer. Frau Natalia Strajnikova, Mitarbeiterin des ASB, hat dabei wesentlich als Koordinatorin des Projekts mitgewirkt. Die fertigen Kunstwerke wurden auf dem Hanauer Bürgerfest 2017 präsentiert.

BGS_Quelle_Hanauer Anzeiger vom 9_September_2017.jpg

(Quelle: Hanauer Anzeiger vom 9/September/2017)

Als stolze Teilnehmer des Projekts wurden die „Märchenwölfe“ zum Foto- und Interviewtermin in den Hanau Laden gebeten, um über ihr Projekt zu berichten (zu lesen im Hanauer Anzeiger vom 09.09.17). Im weiteren Verlauf werden die verschiedenen Kunstwerke nun vom 02.10 – 30.10.17 im Rathaus in Hanau ausgestellt und sollen dann versteigert werden.

BGS_Projektbild_HU Anzeiger_P Koziarek.jpg