Regionalverband Mittelhessen

Der Hausnotruf-Service vom Arbeiter-Samariter-Bund in Hessen

Hilfe auf Knopfdruck

Über das Notrufsystem können Sie jederzeit eine Verbindung zur Hausnotrufzentrale aufnehmen. Die Zentrale ist rund um die Uhr besetzt. Drücken Sie dafür einfach auf den Knopf an ihrem Handsender. Die ASB-Mitarbeiter in der Hausnotrufzentrale erkennen Sie dann automatisch.

Nachdem Sie den Notruf per Knopfdruck abgegeben haben, meldet sich über die Freisprechanlage an Ihrem Gerät die Hausnotrufzentrale, um kompetent, schnell und individuell zu helfen. DieSprechverbindung kann von jedem Raum Ihrer Wohnung hergestellt werden. Sollte es erforderlich sein, verständigen die Mitarbeiter in der Zentrale Ihre Angehörigen, eine von Ihnen benannte Vertrauensperson oder gegebenenfalls auch den Pflege- oder Rettungsdienst.

   

   Suchen Sie zunächst den passenden Standort aus.

 HNR FD.jpg     HNR GI.jpg     HNR HU.jpg HNR KA +HG.jpg     HNR MR.jpg     HNR OF.jpg HNR WÖ.jpg                     Offenbach info.jpg

 

Angebotene Pakete

Basispaket

  • Bereitstellung eines Hausnotruf- gerätes mit Aufschaltung auf unsere Hausnotruf-Zentrale
  • Benachrichtigung von Angehörigen, eventuell Rettungsdienst oder Hausarzt

Das Basispaket kostet monatlich 18,36 € sowie eine einmalige Anschlussgebühr von 10,49 €.

Die Kosten werden unter bestimmten Voraussetzungen von der Pflegekasse übernommen.

Möchten Sie im Notfall die Hilfe eines ASB-Mitarbeiters vor Ort, buchen Sie unser

Servicepaket

Zusätzlich zu unseren Leistungen des Basispakets erhalten Sie gegen Aufpreis folgende Leistungen

  • ASB-Helfer, die Ihnen im Notfall rund um die Uhr zur Verfügung stehen
  • Die Aufbewahrung von Wohnungsschlüsseln beim ASB
  • Die Programmierung der Sicher- heitsuhr (Tagestaste)
 

Die Kosten hierfür liegen zwischen 35,50 € und 36,50 € im Monat.

 Anzeige Bewertung klein.jpg