Regionalverband Mittelhessen

Medieninformation (30/Dementenbetreuung) - 14.10.2014

"Omas Apfelkuchen" - Lesestunde in den Kindergärten in Niederdorfelden und Heldenbergen

Im Rahmen ihres Aktionsmonats besuchten Sigrid Reichhold und Ursula Wiesner vom Arbeiter-Samariter-Bund die Kindertagesstätte Pusteblume in Niederdorfelden und den Katholischen Kindergarten in Nidderau-Heldenbergen.

30 2014_Lesestunde in den Kitas im Rahmen des Aktionsmonats_Bild.JPGFrau Reichhold las den Kindern die Geschichte von Greta und deren demenzkranker Oma vor. In dem Bilderbuch „Omas Apfelkuchen“ erzählt Greta von dem Zusammenleben mit ihrer Oma und den Gefühlen, die das Mädchen dabei empfindet. Die Kinder hörten aufmerksam zu. Anschließend ließen sie sich den mitgebrachten Apfelkuchen schmecken und hielten ihre Eindrücke auf einem Plakat fest.

Das Plakat wird Teil einer Ausstellung zum Thema Demenz, die beim Tag der offenen Türe am 1. November beim ASB in der Ramonville-Straße 27 in Karben zu sehen sein wird. 

Hier finden unsere Medieninformation zum Download: