Regionalverband Mittelhessen

Medieninformation (15/Ambulante Pflege Offenbach - Dementenkochgruppe) - 30.05.2014

Ehrenamtliche Helfer für Demenzbetreuung gesucht

ASB sucht helfende Hände

Der Arbeiter-Samariter Bund des Regionalverbandes Mittelhessen bietet im Seniorentreff Nordend eine Kochgruppe für demenzkranke Menschen an. Jeden Freitag von 10.00 bis 14:00 Uhr trifft sich die Gruppe in der Pirazzistraße 18 in Offenbach.

Mit unseren Angebot:

  • wollen wir den Gästen eine gute Zeit bereiten und den Angehörigen eine Auszeit bieten.
  • Wir passen unsere Angebote an die Wünschen und Fähigkeiten der einzelnen Mitglieder an.
  • Wir bereiten gemeinsam das Mittagessen zu.
  • Wir essen gemeinsam.
  • Wir singen, spielen und plaudern mit unseren Gästen.
  • Wir gehen spazieren.

Hierfür suchen wir zur Unterstützung unseres Teams weitere ehrenamtliche Mitarbeiter.

  • Sie haben regelmäßig ein Mal in der Woche Zeit?
  • Sie mögen alte Menschen und sind an ihren Geschichten interessiert?
  • Sie möchten sich mit Themenkomplexen Alter, Verwirrtheit und Demenz auseinander setzen?

Auch ohne Vorkenntnisse sind Sie bei uns herzlich willkommen! Wir bereiten Sie auf Ihre Aufgaben vor! Für ihre Mühe und ihr Engagement zahlen wir Ihnen eine Aufwandsentschädigung.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder vereinbaren Sie ein unverbindliches Informationsgespräch. Unsere Ansprechpartnerin der Ambulanten Pflege Frau Ursula Wiesner gibt Ihnen unter der Telefon-Nr. 06039 8002 900 oder Mobil 0160 5386683 gern weitere Auskünfte.

Wir freuen uns, wenn wir Sie für einen Probetag im Seniorentreff Nordend begrüßen dürfen.

 

Hier finden unsere Medieninformation zum Download: