Regionalverband Mittelhessen

Medieninformation (12/ASJ) - 10.05.2016

Der Pott ist uns - ASJ Offenbach ist Bundesjugendsieger 2016

Nachdem sich sowohl die Schüler- als auch die Jugendgruppe der Arbeiter Samariter Jugend Offenbach im letzten Jahr auf der Hessenmeisterschaft qualifiziert hatten, durften beide Gruppen auf den diesjährigen Bundesjugendwettbewerb fahren.

Das verlängerte Wochenende hoch oben auf dem Loreleyplateau über St. Goarshausen haben beide Gruppen überaus erfolgreich hinter sich gebracht.

Vom 5. bis 8. Mai 2016 fand das erste Bundesjugendtreffen rund um den Bundesjugendwettbewerb statt. ASJ-Gruppen aus ganz Deutschland konnten sich austauschen, vernetzen und feiern. Außerdem konnten sie als moralische Unterstützung die Gruppen, die am Bundesjugendwettbewerb teilnahmen, kräftig anfeuern.

In der Kategorie praktische Erste Hilfe gab es beispielsweise Szenarien wie einem Grillunfall mit schweren Verbrennungen und Verätzungen, einem Herzinfarkt, einem Bauchtrauma oder auch einen geschlossenen Knochenbruch zu versorgen.
Holzstapeln, Puzzeln und Slagline laufen waren in der Kategorie Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen.
Die kniffligen Erste Hilfe- und Allgemeinwissenstests rundeten den Wettbewerb ab.

Die Schülergruppe errang im Kampf um den Titel in Erster Hilfe, Geschicklichkeit und theoretischem Wissen den 1. Platz in der Gesamtwertung. Sie ist nun zum dritten Mal deutscher Meister der Arbeiter Samariter Jugend. Der Wanderpokal findet somit nach 12 langen Jahren ein festes Zuhause im Jugendraum der ASJ Offenbach. Vorher war es noch keiner Ortsgruppe gelungen, den Wettbewerb drei Mal zu gewinnen. Die Jugendgruppe musste sich dieses Mal mit 1,2 Punkten Abstand zum Erstplatzierten mit dem 2. Platz in der Gesamtwertung zufrieden geben. Der guten Stimmung konnte dies allerdings keinen Abbruch tun, denn die Freude über den Wanderpokal überdeckte alles.

Nicht unerwähnt darf das Team "WACHSAM" bleiben. Es setzt sich aus Teilnehmern der Schüler- und Jugendgruppe sowie den zwei Betreuern zusammen.
Im Nachmittagsprogramm am Samstag gewann dieses Team bei verschiedenen Wettbewerben wie Menschenkicker, Bull-Riding oder Hindernis-Parcours den "Spaß-Teil".
Auch hier zeigte sich einmal mehr, dass nicht nur die festen Wettbewerbsgruppen die ASJ Offenbach so erfolgreich machen, sondern der Zusammenhalt in der gesamten Ortsgruppe dazu beitragen.

Den krönenden Abschluss des Wettbewerbs bildeten ein atemberaubendes Feuerwerk und die Party bis in die frühen Morgenstunden.

Alle Betreuer sind unglaublich stolz auf ihre Teilnehmer und freuen sich schon auf die Weltmeisterschaft „Samaritan International“ im August in Polen. Mit ihrem Sieg haben sich die Offenbacher wieder dafür  qualifiziert.

Weitere Infos, Bilder und Veranstaltungstermine, sowie die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme zur Jugendleitung finden Sie unter www.asj-offenbach.de.

 
Hier finden Sie die Medieninformation auch als Dateien zum Download:

 

Gern können wir Ihnen das Bild auch in einer größeren Auflösung zur Verfügung stellen.